baroque muerz

»Han Tol & Boreas Quartett«

dienstag / 18. dezember 2018 / 19.30 uhr
kunsthaus muerz

Han Tol Han Tol - Blockflöte
Jin-Ju Baek - Blockflöte
Luise Manske - Blockflöte
Julia Fritz - Blockflöte
Elisabeth Champollion - Blockflöte

Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Anthony Holborne und Christopher Tye u.a.

O LUX BEATA

Musik zur Adventszeit

Für Menschen und Musikhörer in der Renaissance- und Barockzeit ist klar: Himmel, Engel, Hirten, aber auch die Liebe lassen sich von keinem anderen Instrument besser darstellen als von der Blockflöte. Was wäre eine pastorale Szene, eine Liebesidylle, ein Engelschor ohne Blockflötenklang?
Die Virtuosität der Blockflöte wurde nicht nur in alter Zeit bewundert: Auch heute schreiben Komponisten aufregende, den Hörer fesselnde Musik für dieses vielseitige Instrument, wie in diesem Programm mit Werken von Sören Sieg und Markus Schönewolf zu hören ist. "O LUX BEATA" nimmt das Publikum mit auf eine klangsinnliche Reise durch die Blockflötenmusik und greift mit "Nun komm der Heiden Heiland" und "Gottes Sohn ist kommen" auch die adventliche Vorbereitung auf.

Kartenpreise und Abos: Einzelkarten: Euro 33.- / 23.-
Einzelabo: Euro 125.- / 85.-, Partnerabo: 195.-




Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz