jahresmuseum

Eine translokal-digitale Erzählung. Mürzzuschlag - Berlin.
Countermapping Workshop und Künstlergespräch mit Diana Drogan

19. bis 20. mai 2017
kunsthaus muerz

Freitag, 19.5. 2017 - 15.00 Uhr - öffentliche Präsentation
Ort: kunsthaus muerz, Wiener Straße, 8680 Mürzuschlag


Die Aufzeichnungen beginnen mit der Distanz und der digitalen digital übermittelten Alltagserzählungen zu Orten in Mürzzuschlag und der Distanz. Per whatsapp werden Beobachtungen und Alltagsgespräche an die Künstlerin geschickt und diese zeichnet ihre Projektionen der Erzählungen in Berlin auf. In einem Workshop (ReReading) werden diese Projektionen in Mürzzuschlag erneut erzählt und ergänzt oder auch gelöscht. Die translokale Verbindung bettet Mürzzuschlag in ein digitales Gewebe von der physischen und digitalen Existenz einer Produktion von Stadt. Das ReReading wird beim Workshop per Video aufgezeichnet.


Samstag, 20.5.2017, 10.00 - 13.00 Uhr - Reading Mürzzuschlag - öffentlicher Workshop
Treffpunkt: Eingang kunsthaus muerz, Wiener Strasse, Mürzuschlag


Die Orte, die aus der Distanz erzählt und aufgezeichnet wurden, werden von 10.00 - 12.00 Uhr aufgesucht. Vor Ort wird gemeinsam eine Inventory Map erstellt und später zu den bestehenden Zeichnungen ergänzt. Die Inventory Map ist ein detaillierter Blick auf eine Umgebung und wird als Mitschrift / Notate aufgezeichnet. Die Künstlerin wird allen Interessierten die Technik beibringen.
Benötigtes Material: Stift, Notizblock. Abschlusspräsentation 12.00 - 13.00 Uhr in der Ausstellung.

20.05.2017 - 14.00 - Künstlergespräch
Ort: kunsthaus muerz, Wiener Strasse, Mürzzuschlag


Gespräch mit der Künstlerin Diana Lucas-Drogan und der Kuratorin Antje Lehn zu den Arbeiten von Diana Lucas-Drogan.
1.Eine translokal-digitale Erzählung. Mürzzuschlag - Berlin
2.Inventory Mapping Mürzzuschlag
3.Countermapping: Asif /digital activism - translocal connections/ Eisenhüttenstadt
4.Countermapping: Alarmphone +334 86517161

Bei diesem Treffen besteht die Möglichkeit das Magazin von Stadtaspekte "Fluchtpunkt Stadt" zu erwerben.



Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz