KuKi

»Studio Dan spieltů«

donnerstag / 13. oktober 2016 / 10.00 uhr
kunsthaus muerz

Dan ist eine Band. Aber Studio Dan ist nicht einfach irgendeine Band. Studio Dan ist eine RIESENBAND! Mindestens 16 Instrumente sind da zu sehen und zu hören. Manche MusikerInnen spielen sogar zwei und mehrere Instrumente. Da wird die Bühne ganz schön voll. Schlagzeug, Bass, Klavier, Posaune und Trompete, Cello und Plattenspieler, Marimba und Oboe und, und, undů

Studio Dan sind aber auch 14 schillernde Persönlichkeiten, die noch gerne andere Sachen machen: Kung-Fu. Schwimmen und Baden. Mit Puppen spielen. Gewichte hebenů. Irgendwie haben sich alle diese Leute auf der Bühne kennengelernt und haben vor allem eines gemeinsam: Sie spielen gerne - Studio-Dan-Musik. Die ist oft laut und schnell, und manchmal ganz schön leise und immer passiert irgendetwas Unerwartetes. Meistens lachen dann alle. Wie das alles vor sich geht und warum da auch noch ein Dirigent ist und wieso jedes Kind am besten seine eigene Band gründen sollte, wird in 50 Minuten erzählt.

In Zusammenarbeit mit Manfred Weissensteiner vom theaterpädagogischen Zentrum TaO! in Graz haben wir ein 50 Minuten langes Konzert für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren entwickelt. Unser Kinderkonzert ist seit der Premiere 2011 unser großer Hit, nicht selten dürfen wie Standing Ovations erleben und das nicht nur von den Kindern. Nach mehrmaligen Auftritten in Wien und Graz, wurden wir schließlich auch schon zwei mal nach Hamburg eingeladen, woraufhin nun viele Konzerte im Inland uns Ausland folgten und folgen. Zudem arbeiten wir bereits an einem weiteren Vermittlungsprojekt.

Regie: Manfred Weissensteiner (Theater am Ortweinplatz, Graz)
Konzept: Maiken Beer, Maria Augustin, Theresia Melichar, Margit Schoberleitner
Komponisten: Georges Aperghis, John Cage, Tibor Kövesdi, Daniel Riegler, Leo Riegler, Giacinto Scelsi, Igor Stravinsky, Frank Zappa, Iannis Xenakis und Improvisationen.

Kinder: 3,5€
Begleitperson: freier Eintritt



Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz