literatur

ERICH ZWIRNER
«Ein Abend zur Erinnerung an den Mürzzuschlager Arbeiterschriftsteller»

mittwoch / 13. november 2013 / 19.00 uhr
kunsthaus muerz

Erich Zwirner (1928-2003) hat sein gesamtes Arbeitsleben in der Mürzzuschlager Stahlindustrie verbracht und diese Erfahrungen in zahlreichen Prosatexten beschrieben. Er zählte zu den produktivsten Autoren der Steirischen Werkstatt Literatur der Arbeitswelt. In den vorwiegend in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlichten Erzählungen beschäftigte sich der Hönigsberger Werksarbeiter mit dem Alltag der Fabriksarbeiter, mit seinem Leben und den gesellschaftlichen Fragen der Zeit. Erich Zwirners Schaffen wurde mit einigen Literaturpreisen ausgezeichnet.

Programm
Lesung: Ottwald John
Musik: Reinhard und Erich Zwirner jun.
Ausschnitte aus der ORF-Sendung "Arbeitswelt in der Literatur - Literatur in der Arbeitswelt"
Gesprächsrunde: Freunde und Weggefährten erinnern sich an Erich Zwirner

Eintritt frei



Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz