baroque muerz

«Death and Life»

freitag / 4. april 2014 / 19.30 uhr
kunsthaus muerz

Recital Lorenz Duftschmid - Viola da gamba und Baryton
Gambenmusik ohne Grenzen
500 Jahre Intention, Komposition und Improvisation für Gambe


Lorenz Duftschmid erzählt mit seinen Instrumenten klingende Geschichten. Dabei verschwimmt die Grenze von Komposition und Improvisation. Er spinnt den Faden des Gesprächs ("Badinage") von Marin Marais weiter, auf der "Viola da Bordone" (Baryton) begleitet er seine eigenen Melodien. Mit Jean Baptiste Antoine Forqueray erzählt er Geschichten von einem Gambenvirtuosen, der von seinem eigenen Vater aus Eifersucht ins Gefängnis geworfen wurde.

Ein Abend, der mit den vielseitigen rhetorischen, klanglichen und rhythmischen Façetten der Instrumente der Gambenfamilie spielt.

Kartenpreise und Abonnements:
Einzelkarten Euro 29.- / 19.-
Einzelabonnement Euro 89.- / 59.-
Partnerabonnement (für zwei Personen) Euro 159.-




Zurück zur Übersicht

kh

kunsthaus muerz